Mädchenwohngruppe

 

Die Mädchenwohngruppe ist ein Angebot für Mädchen und junge Frauen ab 12 Jahren, die gemäß den rechtlichen Grundlagen der pädagogischen Betreuung in Form von stationärer Unterbringung bedürfen.

Durch ganztägige pädagogische Vollzeit-Betreuung unserer SozialpädagogInnen werden die Mädchen in ihrer Alltagsbewältigung unterstützt.

 

 

Flexible Betreuung

 

Unsere stationäre Einrichtung für Jungen und Mädchen ab 16 Jahren hat sich aus den veränderten Bedürfnissen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen entwickelt. Einige von ihnen können sich ein Leben in einer Gruppe nicht vorstellen oder bedürfen der engen Betreuung einer stationären Unterbringung nicht mehr.

Bei dieser Betreuungsform wohnen die Jugendlichen in Einzelwohnungen und werden an eine selbständige Lebensgestaltung herangeführt.

 

 

ProFlex

 

Mit unseren ambulanten Angeboten wenden wir uns an Familien, Alleinerziehende und andere Lebensgemeinschaften mit Kindern. Wir bieten ihnen Begleitung, Beratung, Unterstützung und Entlastung in verschiedenen Bereichen des alltäglichen Lebens und in speziellen Situationen. Wir geben Hilfestellung bei der Orientierung und Wiederentdeckung von eigenen Stärken und Ressourcen.

 

 

ProFlex Schulbegleitung

 

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer besonderen Situation individuelle Unterstützung zur Bewältigung der schulischen Anforderungen benötigen.

Schulbegleitung ist bei jeder Schulform möglich, sie orientiert sich am individuellen Förder- und Hilfebedarf des Einzelnen.