Ab August 2017 sind wieder einige Plätze in unserer Einrichtung frei!

 

Zurzeit betreuen wir einen hohen Anteil von Jugendlichen mit Fluchthintergrund. Um diesen Jugendlichen eine Möglichkeit der Integration im Alltag zu ermöglichen, ist es uns ein Anliegen ein Gleichgewicht zwischen Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft aufrechtzuerhalten. Daher können wir zum jetzigen Zeitpunkt leider keine weiteren UMAs mehr aufnehmen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Rückfragen beziehungsweise Anfragen

 

Ihre „Flex“

 

 

Tel.: 06151/918700

Fax:  06151/9187025

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!