Mädchenwohngruppe

Unsere Mädchenwohngruppe in Darmstadt/Eberstadt ist offen für Mädchen und junge Frauen ab 12 Jahren. Wir bieten den jungen Menschen in der Wohngruppe eine “Rund-um-die-Uhr”-Betreuung und ermöglichen ein intensives und professionelles Beziehungsangebot, dass die Persönlichkeitsentwicklung, den Aufbau tragfähiger Beziehungen und Alltagsstruktur fördert.

Ziel ist es den Mädchen und jungen Frauen die Rückkehr in ihre Familie oder den Schritt in ein selbstständiges Leben zu ermöglichen. Die Arbeit findet unter Einbindung des familiären und sozialen Umfeldes statt sowie in enger Zusammenarbeit mit weiteren Ausbildungs- und Unterstützungsstrukturen.

Das Haus in Stadtrandlage hat einen Garten und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut angebunden. Alle Bewohner*innen leben in Einzelzimmern und teilen sich Wohn- und Esszimmer, Gruppenraum und Küche miteinander.

Außenwohngruppe

Unsere Außenwohngruppe (ebenfalls in Darmstadt/Eberstadt) ergänzt das Angebot der Mädchenwohngruppe und ermöglicht jungen Frauen ab 16 Jahren den Schritt zu einem eigenständigen Leben. Die jungen Frauen werden auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit unterstützt und in ihren individuellen Bedarfen gefördert. Die Wohnungen der AWG befinden sich in der Nähe zur MWG und sind an diese konzeptionell sowie personell eng angebunden, sodass die MWG als Anlaufstelle in Krisensituationen auch außerhalb der Betreuungszeiten fungiert.

Sie möchten mehr über unsere Mädchenwohngruppe oder der Außenwohngruppe erfahren?

Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen über unser Angebot der Wohngruppen (Heimerziehung gem. §§ 34, 41, 42 SGB VIII) zukommen.


Leitung: Sarah Quednau
Telefon: 06151 – 39 466 20